Aktuelle Berichte

* Interview BR, 24.01.2012
* Berliner Morgenpost, 21.01.2012
ARTS AND AIR AWARD dankt allen, die
die Auftaktveranstaltung
mit Ihrer Kraft und Zeit
ermöglicht haben.
bild
initiiert von der Sängerin Nadja Michael wird der AAA jährlich im Residenzthteater München von dem Verein "STIMME FÜR DIE MENSCHLICHKEIT" e.V an Initiativen, Gesetzgebungen, Ergebnisse, Personen oder Institutionen, welche sich in unterschiedlicher Ausprägung um das Thema Lunge, Schutz der Atemwege, damit verbundene Themen wie medizinische oder technische Innovationen für freies Atmen, Schutz der Umwelt oder helfende, fördernde Gesetzgebungen verdient gemacht haben.
Der Preis ist vom Querdenker und Theaterinnovator Christoph Schlingensief inspiriert, der mit einem Bühnenrequisit den Ursprung zur Konzeption einer Preisskulptur gab. Aino Laberenz, die Witwe Christoph Schlingensiefs und der Stiftung ATEMWEG gebührt somit großer Dank für die Inspiration zu diesem wichtigen Preis, der die Idee des freien Menschen, mit freier Atmung und freier Stimme befördern soll.

...zur Galerie

© Michael Haggenmüller

bild bild
1. Preisträger des ARTS AND AIR AWARD
ist das Helmholtz Zentrum München mit der
Online Plattform – www.lungeninformationsdienst.de
ARTS IN TRANSISSION
NM Production
Office  PSF 750144  13131 Berlin  Tel. +49 30 64 49 20 90
www.arts-and-air-award.com
Impressum